Eingriffe in örtlicher Betäubung


Eingriffe an der Gesichts-, und Kopfhaut, Resektionen von kleinen Hauttumoren und Biopsien, werden von mir unter örtlicher Betäubung in der Ordination durchgeführt. 

Diese Eingriffe dauern im Durchschnitt 20-30min und werden im Regelfall von den Patienten sehr gut vertragen. 

Für die Operation muss eine OP-Freigabe vorliegen, um möglichen internistischen Komplikationen vorzubeugen. 

Nach der Operation sollten Patienten unter Begleitung von Angehörigen nach Hause gebracht werden. Körperliche Schonung ist hier besonders angebracht!

 

   admin@erovic.at © Boban Erovic 2011